Signet
Titelbild
heiztechnik

Feuer und Wasser

Ganzhausheizung

Kachelöfen mit Heizkessel  

Die Idee liegt auf der Hand: Warum soll die im Kachelofen ohnehin vorhandene Energie nicht noch besser genutzt werden?

Oder anders gefragt: Warum soll der Kachelofen neben der Strahlungswärme nicht auch gleichzeitig warmes Wasser für eine Zentralheizung und das Bad liefern?

Die Ganzhausheizung als Lösung

Immer mehr Kachelofenfreunde interessieren sich für diese Lösung – insbesondere dann, wenn von zukunftsorientierten Heiz-Konzepten für die Niedrigenergie-Bauweise die Rede ist. Denn man könnte z. B. ein ganzes Haus beheizen, oder die vorhandene Zentralheizung begleitend unterstützen.

Das Prinzip

Der Kachelofen mit Kesselteil steht im Wohnraum, andere, entfernt liegende Räume werden mit Hilfe von Heizkörpern oder Wandheizflächen vom Kachelofen mitbedient, genauso wie die Warmwasserversorgung. Technisch ist das kein Problem – im Gegenteil: die Marke BRUNNER bietet Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen in Ihrem Zuhause.

Denn jedes Haus, jede Familie braucht eine spezifisch auf die Bedürfnisse und Lebensgewohnheiten abgestimmte Lösung. Dabei haben alle Konzepte die Grundidee – Holzbrandfeuerung für Kachelöfen als Energielieferant einzusetzen – gemeinsam.