Signet
Titelmotiv Startseite
heiztechnik

Das Beratungsgespräch

Kamin

Am Anfang steht der persönliche Dialog zwischen Bauherr und Kachelofenbauer. Je mehr Informationen dabei zur Verfügung stehen, desto besser kann geplant werden: z.B. Hausgrundriss, Hausansichten, bei Umbauten auch Photos usw.

 

Die Planung

Bei der Wahl des Heizsystems wird berücksichtigt, welches System für welche Bedürfnisse eingesetzt werden kann. Kachelöfen sind individuell mit Holz, Gas, Strom oder Wasser beheizbar. Sie können exakt dann beheizt werden, wenn es erforderlich ist, unabhängig von einer Zentralheizung und der Vor- oder Hauptheizperiode. Im Zusammenhang mit der Wahl des Heizsystems sollte sich der Bauherr bezüglich seiner Bedürfnisse und Lebensgewohnheiten im klaren sein, z.B

  • Soll eine heimelige Kachelsitzbank genutzt werden können?
  • Wo soll die Lage der Einfeuerung geplant werden, damit das Einheizen bequem und
    ungehindert möglich ist?
  • Soll mit Holz oder anderen Energien geheizt werden?
  • Soll ein Brotbackofen eingeplant werden?
  • Wird der Kachelofen als alleinige Heizung genutzt oder als Zusatzheizung?

 

Kamin

Der Einbau

Der Einbau erfolgt ausschließlich von unserem qualifizierten Fachpersonal und nach intensiver Planung. Damit garantieren wir die reibungslose Funktion Ihres Ofens und eine nachhaltig lange Lebensdauer. Damit Sie beruhigt Ihre wohlige Wärme geniessen können und wissen, was hinter der Technik steckt.

 

Die Abnahme

Die Abnahme erfolgt durch einen Meister. Wichtige Punkte bei der Abnahme sind die Probefeuerung und die detaillierte Einweisung in die Funktionsweise und Handhabung des Ofens.

 

Kundenservice

Wir stehen unseren Kunden bei Störungen, Reparaturen, Wartungen und der Fehlersuche selbstverständlich mit unserem ganzen Wissen stets zur Seite. Und hier sind rasche, unkomplizierte Problemlösungen unsere Stärke.